Hauptinhalt

08.10.2021

Frauen sind die großen Verliererinnen der Steuerreform

Landesfrauenvorsitzende, LAbg. Elvira Schmidt: „Wieder einmal sind die Frauen die großen Verliererinnen einer türkis-grünen Reform! Anstatt die enormen Einkommensunterschiede zwischen Mann und Frau auszugleichen, versucht man seitens der ÖVP und der Grünen die Abhängigkeit von Frauen noch größer werden zu lassen. Diese Politik, die Frauen in allen Lebenslagen im Stich lässt, lehnen wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten zutiefst ab! Wir brauchen in Niederösterreich und Österreich endlich eine Politik, welche Frauen vor Gewalt schützt, welche Frauen ein selbstbestimmtes Leben leben lässt und welche Frauen endlich auf dieselbe Stufe mit Männern stellt!

Frauen werden von der Steuerreform sehr viel stärker getroffen als Männer und profitieren – wenn überhaupt – jährlich um durchschnittlich über 300 Euro weniger. Im Durchschnitt profitieren Männer mit 576 Euro pro Jahr, Frauen lediglich mit 240 Euro (Modellierung mittels Mikrosimulationsmodels des Sozialministeriums).